News

News

Eagles mit erfolgreichem Rückrundenstart

Den Eagles gelang nach dem Jahreswechsel ein erfolgreicher Start in die Rückrunde der Dritten Liga.

Am 13. Januar wurde Zweitligaabsteiger TSGL Schöneiche mit 3:0 bezwungen, wobei die Satzstände (28:26, 26:24, 25:20) mehr über das knappe Spiel auf Augenhöhe aussagen als der Endstand. Dass die Eagles in der ersten Januarwoche ohne Ansetzung geblieben waren, machte sich zunächst zugunsten der Gegner bemerkbar. Gut und clever spielende Randberliner forderten den Eagles einiges ab, ehe im dritten Satz irgendwann doch die Abgeklärtheit und der Heimvorteil den Eagles-Sieg absehbar machten.

Eine Woche später reisten die Adler zum PSV Neustrelitz, durch das Straucheln der Pinneberger im Vorfeld des Spiels auf Platz 2 der Tabelle gerutscht und damit der ärgste Verfolger der Kieler.

Dank guter Mannschaftsleistung, bei der Coach Dirk Severloh allen Akteuren gute Noten ausstellte,  konnten die Eagles in gut gefülltem Hause dem PSV Neustrelitz und seinen 500 Anhängern drei Punkte abluchsen und die Tabellenführung auf die neuen Verfolger Preußen Berlin und Pinneberg auf 5 beziehungsweise 6 Zähler ausbauen.

Für die Eagles ist die Rückrunde also in vollem Gange, auch wenn für das Kieler Publikum nur noch drei Heimspiele auf dem Plan stehen.

Am kommenden Samstag, 27. Januar tritt erst einmal Aufsteiger SSV 80 Gardelegen an, die Kieler in der heimischen Hein-Dahlinger-Halle herauszufordern. Im Hinspiel hatte das Team aus Sachsen-Anhalt bereits zwei Sätze für sich entscheiden und so die Eagles in den Tie-Break zwingen können.

 

Save the Date!

Die beiden danach noch ausstehenden Partien vor heimischer Kulisse sind:

17. Februar – 20.00 Uhr gegen VfL Pinneberg

17. März – 20.00 Uhr gegen TSV Spandau 1860

Techem KMTV Fitness Jens Pachan Entertainment KMTV Ball-Kampfsport
KMTV Vitalia Kiel-Sailing-City KMTV Tanzen-Cheerleading Sport Hinrichs
Erima Sportswear KMTV Reha KMTV Turnen www.peter-glindemann.de