News

News

KMTV Eagles ohne Nationalspieler Thole gegen Bitterfeld

Kiel, 09. Januar 2015:  Am Samstag um 20:00 Uhr empfangen die KMTV Eagles (Tabellenzwölfter) in der Hein-Dahlinger-Halle den Tabellendritten der 2. Bundesliga Nord, den VC Bitterfeld-Wolfen. Die Gäste, trainiert von Ingo Häntschel, haben nur einen Punkt Rückstand auf den Tabellenführer SV Lindow-Gransee und gehören damit zum erweiterten Kreis der Meisterschaftsanwärter.

 

„Wir werden auf einen spielstarken und bestens abgestimmten Gegner treffen“, war die erste spontane Aussage von Eagles Headcoach Ali Hobst zum Gegner. Dies wird auch durch die Tatsache untermauert, dass Ingo Häntschel auf nahezu den gleichen Stammsechser aus der abgelaufenen Saison, die als Tabellenvierter abgeschlossen wurde, zurückgreifen kann. „Gleich im ersten Saisonspiel haben wir die Qualitäten der Bitterfelder zu spüren bekommen und waren nie in der Nähe eines Satzgewinns“, so der Blick in die Vergangenheit von Hobst, um diesen aber auch gleich nach vorne zu richten: „Jetzt möchten wir zeigen, wie weit wir in unserer Entwicklung seit Saisonbeginn gekommen sind und dem Tabellendritten alles abverlangen! Trotz der kurzen Rückrundenvorbereitung bin ich zuversichtlich, dass meine Mannschaft alles daran setzen wird, erfolgreich zu sein.“ Dass die Adler sich für die Leistung beim letzten Heimauftritt gegen Solingen noch rehabilitieren wollen, dürfte die Zuversicht des Trainers bestärken. Julius Thole wird allerdings den Kielern bei diesem Vorhaben nicht helfen können, da er von Bundestrainer Kalny für die U19-Hallennationalmannschaft nominiert wurde und vom 08.-11.01. in Frankfurt gegen Israel, Norwegen und Belgien um die EM-Qualifikation spielen wird.

 

 

Techem KMTV Fitness Jens Pachan Entertainment KMTV Ball-Kampfsport
KMTV Vitalia Kiel-Sailing-City KMTV Tanzen-Cheerleading Sport Hinrichs
Erima Sportswear KMTV Reha KMTV Turnen www.peter-glindemann.de